Ausflugsziele in Saalfelden und Umgebung

Wer in seinem Urlaub in Saalfelden Abwechslung vom Wandern und Biken sucht, findet in der Umgebung viele interessante Ausflugsziele. Spannend, attraktiv und gleichzeitig interessant lassen diese Highlights auch bei Kindern keine Langeweile aufkommen – auch dann, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielen sollte. Der Oberhaslinghof ist zudem ein idealer Ausgangspunkt, um nachfolgende Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Großglockner Hochalpenstraße

Die Fahrt auf der wohl berühmtesten aller Alpenstraßen, der Großglockner- Hochalpenstraße, führt auf den höchsten Berg Österreichs und ist ein Erlebnis für Groß und Klein.  Entlang 48 Kilometer führt diese schöne Panoramastraße durch die  vielfältige Bergwelt  des Nationalparks Hohe Tauern und begeistert alle Naturliebhaber mit ihrer faszinierenden Flora und Fauna.  Zahlreiche Themenwanderwege, Ausstellungen, Besucherzentren und Spielplätze werden ebenfalls geboten.  Die Mautstelle Ferleiten ist nur ca. 36 km von uns entfernt und dort sollten Sie auch die Gelegenheit nutzen, im Wildpark Ferleiten mehr als 200 in den Alpen beheimatete Tiere zu besuchen.

Eisriesenwelt

Ein Besuch der  weltgrößten Eishöhle sollte in Ihrem Urlaub auf keinen Fall fehlen. Die zählt zu einer der beliebtesten Ausflugsziele im Salzburger Land und setzt seine Besucher mit einer Gesamtganglänge von über 40 Kilometern und faszinierenden Eisskulpturen ins Staunen.  Durch die verwinkelten Gänge der Eisriesenwelt führen erfahrene Guides,  wobei Besucher Wissenswertes über Geschichte und Entstehung der Höhle erfahren.  Und auch jene, die der  Sommerhitze entfliehen möchten, haben bei Temperaturen von meist unter 0°C gute Chancen auf Abkühlung! Die Eisriesenwelt in Werfen ist ca. 56 km von uns entfernt.

Saalachtaler Naturgewalten

Die Lamprechtshöhle sowie die Seisenberg- und Vorderkaserklamm sind lohnenswerte Ausflugsziele im Salzburger Saalachtal. Mit einer Gesamtausdehnung von  51 km zählt die Lamprechtshöhle in St. Martin bei Lofer zu einer der größten Schauhöhlen Österreichs. Ebenfalls faszinierende Eindrücke können bei der Besichtigung der beiden Klammen gewonnen werden, die am Fuße der Loferer- und Leoganger Steinberge zu finden sind. Auf engsten Raum hat hier die Natur bizarr geformte Felsen geschaffen über die tobende Wasserfälle birsten.  Diese  drei  imposanten  Naturdenkmäler sind  nur etwa 18 km vom Oberhaslinghof entfernt.

Krimmler Wasserfälle

Eine Fahrt zu den etwa 70 km entfernten Krimmler Wasserfällen lohnt in jedem Fall. Die größten Wasserfälle Europas  bieten ein unglaubliches Naturschauspiel und beeindrucken mit einer Fallhöhe von unglaublichen 380 Metern! Lassen Sie sich von der Kraft des Wassers faszinieren und unternehmen Sie eine Wanderung entlang des 4 km langen Wasserfallweges, der an vielen Aussichtspunkten hautnah an dieses „Naturwunder“ heranführt oder besuchen Sie die interessante Wasserwunderwelt.  Die Krimmler Wasserfälle sind das einzige Naturdenkmal Österreichs und können  von Mai bis Oktober besichtigt werden.

Stadt Salzburg

Ein Besuch der etwa 75 km entfernten Mozart- und Festspielstadt Salzburg sollte in jedem Fall in Ihrer Urlaubsplanung berücksichtigt werden. Allein der Charme der historischen Altstadt mit der Getreidegasse und Mozarts Geburtshaus wird Sie verzaubern. Hoch über den Dächern thront erhaben die Festung Hohensalzburg und wer zu den Liebhabern gepflegter Gärten und Blumen gehört, sollte unbedingt einen Spaziergang im Mirabellgarten  unternehmen. Beim Schlendern durch die vielen Gassen könnte das eine oder andere Urlaubssouvenir erstanden werden und auch kulinarische Genüsse kommen hier nicht zu kurz. 

  

Urlaub am Bauernhof

Anreise
Invalid Input

Abreise
Invalid Input